Mitgliederversammlung

Eine Mitgliederversammlung findet in der Regel vor den Burgergemeinde-Abstimmungen im Frühjahr und im Spätherbst statt. Die Mitgliederversammlung ist unter anderem zuständig für 

die Abstimmungsempfehlungen,
die Ernennung der Kandidaten und Kandidatinnen für den Grossen und Kleinen Burgerrat,
die Aufnahme neuer Mitglieder,
die Wahl des Vorstandes und
die Wahl des Präsidenten bzw. der Präsidentin.

Die Mitgliederversammlung bietet aber auch Gelegenheit zur Diskussion, zum Meinungsaustausch mit Behördevertretern und zum Kennenlernen burgerlicher Institutionen.